FANDOM


Disambig Dieser Artikel behandelt den griechischen Arzt Anthimus (5./6. Jh.). Weitere Personen mit diesem Namen siehe: Anthimus (Begriffsklärung).

Anthimus war ein griechischer Arzt aus Konstantinopel, der um ca. 500 n. Chr. lebte. Er war u.a. für den Ostgotenkönig Theoderich den Großen tätig. Bekannt wurde Anthimus für seinen Brief "De observatione ciborum", der über eine gesunde Ernährung handelt und vielerei Pflanzen und Tiere aufführt. [1]

De observatione ciborum

Anthimus' Werk "De observatione ciborum ad Theodoricum regem Francorum epistula" wurde im Lorscher Arzneibuch (Msc.Med.1, alt: L.III.8 bzw. Codex Bambergensis medicinalis 1) unter der Überschrift "Incipit Epistula Antimi Viri Inlustri Ad Theudoricum Regem Franchorum" (Folio 72r) aus dem 8. Jh. überliefert. [2]

Literatur

Quellen

  1. Wikipedia: Anthimus (Version vom 2015-03-19)
  2. Lorscher Arzneibuch (Digitalisat mit deutscher Übersetzung der Staatsbibliothek BambergKaiser-Heinrich-Bibliothek)