FANDOM


Geri Og Freki Ascomanni sind eine Wikingersippe aus der Handelsstadt Haithabu zur Mitte des 9. Jahrhunderts.

Beschreibung

Die Wolfssippe Geri Og Freki Ascomanni sind die Brüder Onem "das Wiesel" und Ragnar "der Wolf" Ralfsson mit Ihren Eheweibern Elva Einarrsdattir und Eona Herjolfsdattir, zudem gehört Einarr "der borstige" Fransson dazu.

Ragnars Frau Eona, welche aus Birka stammt und Elva, Onems Frau die mit Ihrem Vater Einarr aus Oseberg nach Haithabu kam, verstehen sich aufs weben, sticken, nähen, naalbinding und vielerlei anderer Handwerksarbeiten. Onem und Ragnar hingegen fertigen vielerlei Waren und Gegestände für Alltag und Reisen aus Holz, Knochen, Leder, Horn, Speckstein, Geweih und Metall. Ansonsten vertreiben sie sich die Zeit mit dem Schwert im Kampf.

Geri Og Freki 2012-07-21 1350

Kontakt

Jens Gaedecke
Casparistraße 9a
59823 Arnsberg

Quellen

  • Mit freundlicher Genehmigung von Geri Og Freki Ascomanni am 21.07.2012, Frühmittelaltermarkt in Ibbenbüren.

Verwandte Themen

Linksammlung Navigation
Bücherliste  •  Filmliste  •  Handwerker- und Händler-Liste  •  Internetseiten-Liste  •  Künstlerliste  •  Museenliste  •  Vereinsliste  •  Historische Veranstaltungen (auf Mittelalter.com)
Kategorie:Darstellende Händler  •  Kategorie:Künstler  •  Kategorie:Musiker  •  Kategorie:Museum  •  Kategorie:Verein
Hauptkategorie:Linksammlung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.