Die Gudrun-Lieder sind eine Sammlung dreier nordischer Heldensagen aus der Lieder-Edda, die im Codex Regius überliefert wurden. Sie gehören zur Reihe der Nibelungenlieder und unterteilen sich in:

Außerdem kann man noch das Gudhrunarhvöt (Gudruns Aufreizung) aus der Lieder-Edda thematisch beistellen, welchem dem Zyklus der Ermanarich-Lieder angehört.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.