FANDOM


Die Habsburger bzw. Haus Habsburg oder auch Haus Österreich sind ein Adelsgeschlecht, das vom 13. bis zum 19. Jh. viele römisch-deutsche Könige und Kaiser hervorbrachte und speziell in Mitteleuropa Jahrhunderte lang eine wichtige Rolle innehatte. [1]

Beschreibung

Der Wappenschild der Habsburger ist Gold mit rotem Löwen.

Herrscher

Bedeutende Herrscher des Heiligen Römischen Reiches aus dem Geschlecht der Habsburger waren:

... Die Thronfolge der Habsburger als römisch-deutsche Kaiser wird erst Mitte des 18. Jhs. kurz durch die Wittelsbacher Kaiser Karl VII. Albrecht von Bayern (1742–1745) kurz unterbrochen, ehe das Haus Habsburg-Lothringen die Kaiserfolge bis zur Auflösung des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation unter Franz II. im Jahre 1806 fortführt.

Werdegang

Mit der Wahl Albrechts II. von Habsburg zum König (1438-1439) beginnt die Folge der Kaiser aus österreichischem Hause. Die Kurfüsten wählen die Habsburger wegen ihrer absoluten Integrität, aber auch, weil sie weit weg und außerhalb Deutschlands leben. Ihm folgte Kaiser Friedrich III. (1440-93), der auch tatsächlich 53 Jahre lang wenig für das Reich tut. Aus Wien wird er vom ungarischen König Matthias Corvinus vertrieben. Im Norden geht Holstein an Dänemark verloren, Polen-Litauen erobert das Land des Deutschen Ordens.

Kaiser Maximilian I. (1493-1519) versuchte vergleblich die Reichsrechte in Italien wiederherzustellen. Durch seine Heirat mit Maria von Burgund gelangte das reiche Burgund jedoch, genau wie Holland, Belgien und Luxemburg an das Haus Habsburg. Durch die kluge Heirat seines Sohnes Philipp des Schönen mit Johanna von Aragon fiel dann auch Spanien an die Habsburger. Deren Sohn war Kaiser Karl V. (HRR). [2]

Beschreibung

Verwandte Themen

Navigation Völker und Volksstämme
Alamannen  •  Angelsachsen  •  Baiern  •  Balten  •  Burgunder  •  Finnen  •  Franken  •  Friesen  •  Germanen  •  Goten  •  Hunnen  •  Kelten  •  Langobarden  •  Sachsen  •  Skythen  •  Slawen  •  Sueben  •  Thüringer  •  Vandalen  •  Wikinger
Adelsgeschlechter  •  Amaler  •  Habsburger  •  Karolinger  •  Merowinger  •  Ottonen  •  Salier  •  Staufer  •  Völsungen  •  Ynglingar
Völker (Hauptkategorie)  •  Angelsachsen  •  Balten  •  Franken  •  Germanen  •  Goten  •  Hunnen  •  Kelten  •  Slawen  •  Wikinger

Quellen

  1. Wikipedia: Habsburg
  2. Geschichtsbaum Deutschland. National Geographic Deutschland. Britta Orgovanyi-Hanstein. Candor-Verlag, 2006. ISBN 3200005572, ISBN 9783200005570.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.