FANDOM


Ein Kriegsschlägel ist eine einfache Form des Streithammers für Fußsoldaten. Zur stärkeren Wuchtigkeit enthielt er häufig von innen einen Bleiguss.

Beschreibung

Während des Aufruhrs im Jahre 1381 führten die Pariser Bürger solche einfachen schlägelförmigen Hämmer aus Blei an langen Holzstielen und wurden dadurch sehr gefürchtet. Auch englische Langbogenschützen führten als einzige sonstige Waffe einen dicken Holzhammer, der wahrscheinlich ebenso innen Bleiguss enthielt.

Galerie

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.